All for Joomla All for Webmasters

Neuer Basiskurs

Start im April 2018: Die Klinikclowns laden ein zum neuen Basiskurs "Entdecke den Clown in DIR"

Willkommen zu dieser Kursfolge sind alle, die die Leichtigkeit des Clownseins erleben und erste Schritte zur Begegnung mit dem eigenen inneren Clown gehen möchten.
Innerhalb von 8 Kurseinheiten durchlaufen die Teilnehmer
•    Wahrnehmungs- und Sensibilisierungsübungen
•    Grundlagen des authentischen Spiels
•    Improvisationsübungen
•    Spiel in der Gruppe, im Duo und als Solospieler
•    Die eigene Clownsfigur wird entdeckt und gefestigt
Der Schwerpunkt des Kurses liegt nicht auf dem inszenierten Bühnenspiel. Vielmehr soll der Clown als „Künstler“  der Begegnung im Augenblick entdeckt werden, so wie er auch im Krankenhaus agiert.  Am Ende der Kursfolge kann entschieden werden, ob der Weg zum Klinikclown von den Teilnehmern weiter gegangen wird.
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Termine:
Beginn 17.04.2018, 19.30 Uhr – 22.30 Uhr
sowie alle Folgetermine immer dienstags: 24.04./15.05./22.05./29.05./05.06./12.06./19.06.2018
Ort: Arthur e.V., Hohestr.  
Kursleiter: Thomas Patri, Trainer der Klinikclowns Chemnitz „Praxis Kullernase“
Teilnahmegebühr: 120 EUR für den gesamten Kurs  (nach 6 erfolgten Klinikeinsätzen werden 60 € zurück gezahlt)

 

 

clowns in action 3 20170109 1311148272

Ihr möchtet den Clown in Euch entdecken?  

Anmeldung:     
Arthur e.V.  Fr. Schnitter, Tel: 0371 / 302538   oder
Thomas Patri, Tel: 0177 4468340       

 

Kulturfestival Fuego a la Isla

Das Fuego a la Isla ist seit langem eine feste Institution in der Stadt Chemnitz. Vor 7 Jahren fand es das erste Mal statt, das bunte Spektakel auf der Schlossteichinsel. Seitdem heißt es: Immer abseits des Mainstreams, unkommerziell, werbefrei und voller DIY-Spirit.

Weiterlesen ...

Geschichte der Klinik-Clowns

Seit über 17 Jahren gibt es schon die Chemnitzer Klinikclowns.

Anfang 2001 wurden die Chemnitzer Klinikclowns gegründet. Seit Oktober 2001 besuchen die Klinikclowns mit der Zaubermedizin Liebe und Humor im Gepäck unter dem Namen "Praxis Kullernase" jeden Donnerstag die 4 Kinderstationen des Klinikums Flemmingstraße.

Ab und zu werden auch Feste und Veranstaltungen außerhalb des Krankenhauses besucht. Die Clowns wollen dabei glückliche Momente schaffen, die Mut machen und bei länger kranken Kindern wieder Hoffnung wecken.  Sie wollen mit offenen Herzen, Augen und Ohren für die Kinder und ihre Familien im Krankenhaus da sein.

Dazu findet regelmäßig ein Clownstraining statt. Außerdem gibt es ein- bis zweimal jährlich einen Wochenend-Workshop.

Die Klinikclowns wirken ehrenamtlich, organisatorisch sind sie dem Arthur e.V. angegliedert.

 

Die Meilensteine der Entwicklung werden gerade liebevoll aufbereitet. Lese doch später nochmal vorbei.