All for Joomla All for Webmasters

Geschichte der Klinik-Clowns

Seit über 15 Jahren gibt es schon die Chemnitzer Klinikclowns.

Anfang 2001 wurden die Chemnitzer Klinikclowns gegründet. Seit Oktober 2001 besuchen die Klinikclowns mit der Zaubermedizin Liebe und Humor im Gepäck unter dem Namen "Praxis Kullernase" jeden Donnerstag die 5  Kinderstationen des Klinikums Flemmingstraße sowie das jährliche Kinderfest der Onkologie.

Ab und zu werden auch Feste und Veranstaltungen außerhalb des Krankenhauses besucht. Die Clowns wollen dabei glückliche Momente schaffen, die Mut machen und bei länger kranken Kindern wieder Hoffnung wecken.  Sie wollen mit offenen Herzen, Augen und Ohren für die Kinder und ihre Familien im Krankenhaus da sein.

Dazu findet zweimal im Monat ein Clownstraining statt. Außerdem gibt es ein- bis zweimal jährlich einen Wochenend-Workshop.

Die Klinikclowns wirken ehrenamtlich, organisatorisch sind sie dem Arthur e.V. angegliedert.

 

Die Meilensteine der Entwicklung werden gerade liebevoll aufbereitet. Lese doch später nochmal vorbei.